Der Club der freien Denker
  Zitate
 
  • "Manche Bücher entfalten erst im Kamin ihr volles Aroma." - Manuel Vazquez Montalban
  • "Ob wir im Theater Wichtiges oder Unwichtiges verschlafen, ist belanglos. Schön, dass wir einfach schlafen." - Catherine Deneuve
  • "Wir müssen und unserer guten Taten schämen, wenn die Beweggründe ans Licht kommen." - La Rochefoucauld
  • "An der Wärme eines sonnigen Herzens muss mit der Zeit auch die frischeste Seele verdorren." - Virginia Woolfe
  • "Wo der Verstand anfängt, hört der Mensch auf, Mensch zu sein." - Marquise de Sade
  • "Wenn einer allein träumt, bleibt es ein Traum. Wenn Menschen zusammen träumen, wird es furchtbare Wirklichkeit." - Robert Jungk
  • "Wer einen Fehler gemacht hat und und ihn nicht korrigiert, wird am Ende recht behalten." - Winston Churchill
  • "Die Einzigen, die das End des Krieges sehen werden, sind die Toten." - George Santayana
  • "Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen." - Aus dem Tao Te King
  • "Es ist alles eitel, es ist alles umsonst." - Prediger Salomon
  • "Wer zu Schweigen versteht, kann nur nicht richtig reden." - Walter Jens
  • "Die wirklich großen Leute erkennt man daran, dass sie nichts tun." - Roswitha von Gandersheim
  • "Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mud halten." - Karl Valentin
  • "Schau danach, was anderen Freude macht, dann wird klar, wie du sie ärgern kannst." - Roald Dahl
  • "Gute Menschen reizen die Geduld, böse die Fantasie." - Oscar Wilde
  • "Glück ist, wenn das Pech die anderen trifft." - Horaz
  • "Wenn du einen Blinden ins Kino mitnimmst, achte drauf, dass es ein Stummfilm ist." - Buster Keaton
  • "Sich selbst ärgern macht Spaß. Andere zu ärgern, macht glücklich." - Li Tai Po
  • "Nur wer von Herzen negativ denkt, kann positiv überrascht sein." - Albert Einstein
  • "Die angenehmsten Menschen sind jene, die nie gelebt haben." - Edagr Allan Poe
  • "Wer zum Glück in der Welt beitragen möchte, darf kein Rücksicht auf seine nähere Umgebung nehmen." - Fidel Castro
  • "Das liebste Recht jedes Menschen ist sein Recht auf Unglücklichsein." - Thich Nhat Hanh
  • "Du hast alles in dir, was du zum deinem Unglück brauchst." - Toltekische Weisheit
  • "Tue zehn Jahre lang Gutes, und niemand wird es bemerken. Eine Stunde lang Böses getan, und Ruhm ist dir gewiss." - Samurai Weisheit
  • "Drogen sind schlecht für dich, wenn du kein Künstler bist." - The Clockwork
  • "Wenn du ein Künstler bist und Drogen nimmst, so ist dies schlecht für dich, aber gut für andere. Du kommst in dem Fall später in die Hölle, aber die, die deine Kunst inhalieren, werden den Himmel erblicken. - The Clockwork

 

 
  Das Copyright für diese Seite liegt bei mir (The Clockwork) und dem Club der freien Denker.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=